Ein Tag im Sand Bank

Wir beschlossen, heute früh aufzustehen , bereit für einen neuen Tag. Ich habe Frühstück mit meinem üblichen Tasse Ye-Ye (eine Vogelart, die sie auf den Malediven trinken Nescafe) und ein wenig’ von masshuni (Salzgebäck, hergestellt aus Piadina mit einer Mischung aus Thun, Zwiebeln, Kokos und Gewürzen), Es scheint eine Bit-Kombination’ seltsam, aber gar nicht so schlecht.

Heute Morgen ist des Himmels klar und die Sonne bringt die Nuancen und Farben von blau, die das Meer uns geben kann . Wir fahren zum Dhoni mit Adam Hassan und zwei lokalen jungen , Wir steigen auf das Boot in Richtung Bank sand , eine Zunge Sand ohne Palmen, ohne Bäume , mit grünen Büsche, dass es bestimmte Reparatur von Sonne. Es ’ und’ Problem, Wir vereinbaren mit 3 Polen und eine plane, einige tun’ von shadow. Die ’ Insel liegt etwa 20 Minuten vom thulusdhoo. Das dhoni (Wherry in maledivischen Namen)Es ist immer schön zu entspannen können Sie liegen zum Sonnenbaden oder beobachten die Ansicht und das Kreuz manchmal mit seinen Augen die Flossen von Delphinen.

Langsam nähern wir uns und die ’ Insel wird umso erstaunlicher. Wir tun eine Menge Bilder, nähern wir, Dhoni dann hört. Wir befinden uns mitten in den Ozean ’, Kataloge in eine kleinere Insel, die in der Regel in der Reise zu sehen. Das Boot lässt uns über 20 Meter vom ’ Insel, weil das Wasser zu niedrig ist ’. Wir steigen hinab vom Boot, verlassen Ihren Flip-Flops in Dhoni und nehmen nur das Notwendigste: Maske, Pareo und Schutz Creme 30. scheint wie ein Traum, l ’ l ’ Wasser umgebenden Insel ist flach und klar, ein paar Meter weiter, wird tiefblau . Während dieser Zeit ist das Meer ein Brett, fast sieht aus wie ein See, und Sie fühlen sich nicht, sogar die Wellen. Biegen Sie l ’ Insel 5 Minuten und tun Fotos an jeder Ecke. Dann entscheiden wir ein Bad nehmen, Entspannen Sie sich im Sand und lassen wir uns wiegen werden. Nach einer Weile’ Wir beschließen, den Kopf unter Wasser stecken ’… Die Koralle ist schön, c ist ein bisschen ’’ und es gibt einige schönen blauen Korallen, die uns überraschen. Das faszinierendste an dieser Streifen Sand befindet sich mitten im Ozean außerhalb der Barriere und kommt aus dem ’ Wasser nur bei Ebbe. Mit der hohen ’ ist vollständig abgedeckt und untergetaucht.

 

10448881_650570101722656_667255240_a 10917301_10153011409227878_645797891570306674_n10353724_10153011409257878_2942210271056957612_n 10253744_10153011409087878_3760461959802846329_n

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *